Senioren-Advent

Dekorierter Bürgerraum der Alten Schule


"Herzlich Willkommen zu Kaffee und Kuchen im Advent. Die Adventszeit, sie hat gerade erst begonnen und wird meistens ja hektisch statt besinnlich." waren wahre Worte aus der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Peter Odermann. Er ermunterte die Besucher des Offenheimer Senioren-Adventsnachmittags zum ausgiebigen Genuss der hausgemachten Kuchen vom Kuchenbuffet.

Kuchenbufet beim Senioren-Adventskaffee Offenheimer Senioren beim Plausch


Im schön dekorierten Bürgerraum der Alten Schule kamen die Bürgerinnen und Bürger dieser Einladung gerne nach, stärkten sich und nutzten die Zeit zum Plausch. Mit viel Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, zum Teil antiken Stücken, war Roswitha Wünsche-Heiden aus der Nachbargemeinde Erbes-Büdesheim angereist. Sie nahm mit Schwibbogen und Räuchermännchen die Gäste mit auf einen Abstecher zum Advent im Erzgebirge. Brauchtum, Eigentümlichkeiten und Fertigkeiten der Region an der Staatsgrenze zu Tschechien wusste sie anhand von Schwippbogen und Räuchermännchen unterhaltsam zu erzählen.

Männer und Frauen des Adventsnachmittags wissen jetzt, was Neunerlei ist, dass der Bergbau massgeblich die Volkskunst beeinflusste, warum es „Kartoffelstollen“ gibt und wie er schmeckt. Eine kleine Überraschung für den Nachhauseweg wurde an die Besucher von den vier helfenden „Nikoläusinnen“ ausgeteilt und beendete den netten Nachmittagskaffee.

Handwerkskunst aus dem Erzgebirge

Adresse

Bechenheimer Straße 4
55234 Offenheim
Tel. (0 67 36) 2 16
Mob (0 172) 879 7884
Fax (0 67 36) 2 16
E-Mail Adresseinfo@offenheim.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mittwoch18-19:30 Uhr
und nach Vereinbarung
Streifzug durch Offenheim

© 2007-2017 Ortsgemeinde Offenheim - Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Datenschutz | SiteMap
by ScreenPublishing.de